Mittwoch, 26. Oktober 2016

Mein Traum ist Realität geworden: Vielen Dank

Vor 2,5 Jahren hatte ich einen Traum, dass das Satiremagazin "Eulenspiegel" meine Fotos und Witze veröffentlicht. Damals schien es unmöglich zu sein. Im Laufe der Zeit begann ich Satiren und Witze zu schreiben. Dann erstellte ich meinen Blog. Die Videos von Susanne Strecker auf youtube haben mir beigebracht, einen Blog auf Google Blogger zu erstellen. Susanne hat auch alle meinen Fragen beantwortet und mich unterstützt. Ohne Susanne gäbe es meinen Blog nicht und ich hätte es nicht geschafft, meinen Traum zu erfüllen.


Ende 2016 habe ich mich bei 3 Satiremagazinen beworben. Nur eins hat mir geantwortet. Das war und ist mein Lieblingssatiremagazin. Meine Freude war doppelt! Endlich die Chance, meinen Traum zu erfüllen und noch bei meinem Lieblingssatiremagazin!
Ich habe 15 Witze und ein Foto an Herrn Dr. Wedel gesendet. Er hat sich 2 davon ausgewählt. Zu wenig? Für einen kann es zu wenig erscheinen und für mich bedeutet es so viel! Ich habe so viele Jahre darauf gewartet und gearbeitet.


In dieser Donnerstagsausgabe ist das Foto erschienen. Ich habe es in einer U-Bahnhof gemacht. Viele sehen diese Süßigkeiten auch und ich sehe mehr.


Susanne, vielen Dank, dass du solche gute Videos auf youtube herunterlädst. Du investierst so viel von deiner Zeit, Energie und Wissen und gibst alles kostenlos. Dank deiner Videos habe ich meinen Traum verwirklicht. Mach weiter, denn du kannst es nie wissen, wer sind die nächsten Menschen, die dank deiner Videos ihre Träume verwirklichen.


Herr Dr. Wedel, vielen Dank, dass Sie mir die Chance geschenkt haben, meinen Traum zu verwirklichen. Ich verstehe, das Foto ist ein Tropfen im Ozean - "Eulenspiegel" besteht aus 66 Seiten und es gibt viele andere Witze und Fotos und Satiren im Magazin - aber für mich ist es der Ozean, der Anfang, ein Wunder, Motivation und große Freude!
Eulenspiegel, 11/16, Seite 51

Mein Traum ist Realität geworden: Vielen dank



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen